Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Neuroporus anterior

(Weitergeleitet von Neuroporus rostralis)

Synonyme: Neuroporus cranialis, Neuroporus rostralis
Englisch: anterior neuropore, cranial neuropore, rostral neuropore

1 Definition

Der Neuroporus anterior ist eine vorübergehende Öffnung des embryonalen Neuralrohrs, die sich gegen Ende der 4. Entwicklungswoche, etwa am 24.-25. Embryonaltag (zwei Tage vor dem Schluss des Neuroporus posterior), schließt.

2 Klinik

Die Höhe des Neuroporus anterior entspricht der Lamina terminalis des erwachsenen Gehirns. Schließt sich der Neuroporus anterior nicht, kann es zu einer Anenzephalie kommen.

siehe auch: Neuralrohrdefekt

Diese Seite wurde zuletzt am 9. April 2014 um 15:29 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

8 Wertungen (3.63 ø)

21.095 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: