Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Nadir

1 Definition

Als Nadir wird in der Medizin der tiefste Wert bei der Messung von Laborwerten bzw. Werten allgemein bezeichnet. Weiterhin gebräuchlich ist der Begriff im Rahmen einer durch Zytostatika hervorgerufenen Neutropenie bzw. Leukopenie.

2 Beispiele

  • Im Allgemeinen kann es sich beispielsweise um den tiefstmöglichen Wert einer Blutdruckmessung oder eines PSA-Screenings handeln.
  • Bei einer Chemotherapie wird im Rahmen einer maximalen Verminderung von Leukozyten oder neutrophilen Granulozyten von einem Nadir gesprochen. Im vorliegenden Fall werden alternativ die Begriffe ANC-Nadir (bei maximal verringerter neutrophiler Granulozyten-Zahl) oder Leukozyten-Nadir (bei maximal abgesunkenen Leukozyten) verwendet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (4.67 ø)

7.850 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: