Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Musculus pronator teres (Veterinärmedizin)

Synonyme: M. pronator teres, runder Einwärtsdreher

1 Definition

Der Musculus pronator teres ist ein Skelettmuskel aus der Gruppe der Unterarmsupinatoren und -pronatoren.

2 Anatomie

Der Musculus pronator teres ist beim Fleischfresser, Wiederkäuer und Schwein vollständig entwickelt, beim Pferd jedoch nur rudimentär ausgebildet (hier als Ligamentum collaterale cubiti mediale bezeichnet). Hier kann er als derbes Band erkannt werden, das auch als Ligamentum collaterale mediale bezeichnet wird.

2.1 Verlauf

Der Musculus pronator teres entspringt am Epicondylus medialis des Oberarmknochens und zieht nach kurzem Verlauf an die kraniomediale Radiusfläche.

2.2 Funktion

Bei Kontraktion des Muskels wird eine Pronation im Unterarm durchgeführt.

2.3 Innervation

Der Musculus pronator teres wird durch den Ramus muscularis des Nervus medianus motorisch innerviert.

3 Literatur

  • Messner, Patrick, Renkin, Maria. Anatomie des aktiven & passiven Bewegungsapparates der Haussäugetiere. Band III (Myologie). Vienna Academic Press, 2017

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

112 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: