Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Wiederkäuer

Synonym: Ruminantia

Definition

Wiederkäuer sind eine Unterordnung der Paarhufer und gehören zu den Pflanzenfressern. Sie besitzen einen aus mehreren Teilen bestehenden Wiederkäuermagen, der mit symbiotischen Mikroorganismen besiedelt ist. Er ermöglicht den Wiederkäuern, auch schwer aufschließbare Kohlenhydrate wie Zellulose als Nahrungsquelle zu nutzen.

Bekanntester Vertreter von Wiederkäuern sind Rinder und die zu den kleinen Wiederkäuern zählenden Schafe und Ziegen.

Tags:

Fachgebiete: Veterinärmedizin

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (3 ø)

181 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: