Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Musculi rotatores

Synonym: Drehmuskeln
Englisch: rotator muscles

1 Definition

Die Musculi rotatores sind Skelettmuskeln der Rückenmuskulatur. Sie gehören zum medialen Trakt des Musculus erector spinae.

2 Verlauf

Die Musculi rotatores sind vornehmlich im Bereich der Brustwirbelsäule ausgebildet. Im Bereich der Hals- und Lendenwirbelsäule sind sie beim Menschen inkonstant ausgebildet. Man unterscheidet:

  • Musculi rotatores thoracis (Brustwirbelsäule)
  • Musculi rotatores lumborum (Lendenwirbelsäule)
  • Musculi rotatores cervicis (Halswirbelsäule)

2.1 Musculi rotatores thoracis

Im Bereich der Brustwirbelsäule ziehen die Musculi rotatores vom Processus transversus zum Processus spinosus des ein oder zwei Segmente höheren Wirbels. Sie werden dabei von den Musculi multifidi bedeckt.

Ziehen die Musculi rotatores eine Wirbeletage höher, so werden sie als Musculi rotatores breves bezeichnet. Als Musculi rotatores longi werden sie hingegen bezeichnet, wenn sie zum übernächsten Wirbel ziehen.

Klicken und ziehen, um das 3D-Modell auf der Seite zu verschieben.

2.2 Musculi rotatores cervicis et lumborum

An der Halswirbelsäule ziehen die Musculi rotatores vom Gelenkfortsatz zum Processus spinosus des höher gelegenen Wirbels. An der Lendenwirbelsäule entspringen sie analog vom Processus mamillaris.

3 Innervation

Die Innervation der Musculi rotatores erfolgt durch die medialen Zweige der Rami posteriores aus den jeweiligen segmentalen Spinalnerven.

4 Funktion

Bei Kontraktion der Musculi rotatores der einen Seite dreht sich die Wirbelsäule im betreffenden Abschnitt zur Gegenseite. Bei einer beidseitigen Kontraktion kommt es zu einer Dorsalextension der Brustwirbelsäule.

Fachgebiete: Leibeswand

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

10 Wertungen (4.2 ø)

32.312 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
Sprache:
DocCheck folgen: