Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Multimedikation

Synonyme: Polymedikation, Mehrfachverordnung
Englisch: polypharmacy, multi medication

1 Definition

Unter Multimedikation versteht man die gleichzeitige medikamentöse Therapie mit vielen verschiedenen Arzneistoffen gegen eine oder mehrere Erkrankungen. Im Rahmen einer Multimedikation ist die Gabe von 5-10 verschiedenen Arzneimitteln keine Seltenheit.

2 Hintergrund

Einer Multimedikation kommt u.a. vor bei

3 Probleme

Ein häufiges Problem der Multimedikation sind Arzneimittelinteraktionen und eine höhere Nebenwirkungsrate. Das Risiko für ihr Auftreten steigt exponentiell zur Menge der eingesetzten Arzneimittel an. Wechselwirkungen können sich durch eine verstärkte oder abgeschwächte Wirkung einzelner Wirkstoffe bemerkbar machen.

4 Weblinks

Fachgebiete: Pharmakologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (3.5 ø)

2.222 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: