Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Mottling-Score

1 Definition

Der Mottling-Score klassifiziert die mikrozirkulatorischen Veränderungen im Bereich des Knies bei Patienten mit einer Sepsis.

2 Hintergrund

Die Marmorierung der Haut bei Sepsis-Patienten ist ein Zeichen der mikrozirkulatorischen Störung. Sie korreliert mit der Prognose des Patienten bzw. ist ein starker Prädiktor für das 14-Tage-Überleben bei Patienten mit septischem Schock.[1][2]

3 Einteilung

Beim Mottling-Score unterscheidet man folgende Grade:

  • Score 0: Keine Marmorierung
  • Score 1: Eine etwa münzgroße Marmorierung über dem Knie
  • Score 2: Moderat marmorierter Bereich, der die Kniescheibe nicht überschreitet
  • Score 3: Mild marmorierter Bereich, der die Mitte des Oberschenkels nicht überschreitet
  • Score 4: Schwer marmorierter Bereich, der die Leistenregion nicht überschreitet
  • Score 5: Schwerst-marmorierter Bereich, der die Leiste überschreitet

siehe auch: Rekapillarisierungszeit

4 Quellen

  1. Ait-Oufella H et al. Mottling Score Predicts Survival in Septic Shock, Intensive Care Med. 2011;37(5):801‐807, abgerufen am 05.06.2020
  2. Dumas G et al. Mottling Score Is a Strong Predictor of 14-day Mortality in Septic Patients Whatever Vasopressor Doses and Other Tissue Perfusion Parameters, Crit Care. 2019;23(1):211. Published 2019 Jun 10, abgerufen am 05.06.2020

Diese Seite wurde zuletzt am 8. Juni 2020 um 18:50 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

78 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: