Vom 13. bis 26. Juni steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Vom 13. bis 26. Juni steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

Wir sind gen Süden gefahren und machen eine Pause. Deswegen steht das Flexikon vom 13. bis 26. Juni 2022 nur im Lesemodus zur Verfügung. Ab dem 27. Juni könnt ihr wieder mit voller Kraft losschreiben.

Unser Tipp: Genießt die Sonne! Wir freuen uns auf jeden Fall, wenn ihr frisch erholt wiederkommt!

Bis bald
Euer Flexikon-Team

Monovette

Handelsname: Monovette®

1 Definition

Bei einer Monovette handelt es sich um ein Blutentnahmeröhrchen. Die Blutentnahme mithilfe einer Monovette erfolgt durch Aspiration bzw. Unterdruck.

2 Hintergrund

Eine Entnahme durch Aspiration erfolgt, indem nach der Venenpunktion mithilfe eines beweglichen Stempels das Blut angesaugt wird.

Bei der Entnahme durch Unterdruck wird vor der Blutentnahme der Stempel der Monovette vollständig zurückgezogen und eingerastet. Anschließend wird der Stempel abgebrochen. Erst nach der erfolgreichen Venenpunktion wird die Monovette an das Blutentnahmesystem angeschlossen, da ansonsten der Unterdruck verloren geht.

3 Vor- und Nachteile

Während bei Unterdrucksystemen relativ schnell eine konstante Blutmenge abgenommen werden kann, ist es bei Aspiration möglich, einen variablen Unterdruck zu erzeugen, der die Blutabnahme bei schwierigen Venenverhältnissen erleichtern kann.

4 Varianten

Die sogenannte S-Monovette wird mit entsprechenden Zusätzen zur Serum-Blutentnahme verwendet. Die Microvette findet Anwendung in der Abnahme von Kapillarblut.

Darüber hinaus gibt es noch die sogenannte V-Monovette, die zur Abnahme von Harn verwendet wird.

Diese Seite wurde zuletzt am 1. Februar 2022 um 14:31 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

280 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: