Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Mononegavirales

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

1 Definition

Mononegavirales stellen eine Gruppe von verschiedenen Viren dar. Zu der taxonomischen Struktur der Ordnung gehören die Familie der Bornaviridae, der Rhabdoviridae, der Filoviridae, der Pneumoviridae und der Paramyxoviridae.

2 Morphologie

Die Virione bestehen aus einer Hülle und einem Kapsid. Die Virionen sind faserartig, projektilförmig oder pleomorph. Die Oberfläche ist gleichmäßig mit Spikes bedeckt.

3 Wirt

Die Viren befallen sowohl Arthropoden als auch Wirbeltiere.

4 Literaturverzeichnis

  • C.M. Fauquet, M.A. Mayo et al.(2005): Eighth Report of the International Committee on Taxonomy of Viruses, London San Diego
  • ICTVdB Management (2006). 01. Mononegavirales. In: ICTVdB - The Universal Virus Database, version 3. Büchen-Osmond, C. (Ed), Columbia University, New York, USA

Tags:

Fachgebiete: Virologie

Diese Seite wurde zuletzt am 7. Dezember 2020 um 11:23 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

2.901 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: