Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Mangelkrankheit

(Weitergeleitet von Mangelerscheinung)

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

Synonym: Mangelerkrankung

1 Definition

Als Mangelkrankheit bezeichnet man Erkrankungen, die durch das reduzierte Vorhandensein oder Fehlen einer bestimmten Substanz im Körper verursacht werden. Im engeren Sinn fasst man unter dem Begriff alle Gesundheitsstörungen zusammen, die durch Mangelernährung bedingt sind.

2 Ursachen

Ursachen für einen Mangel können sein:

  • verminderte Zufuhr (Mangelernährung)
  • verminderte Bildung im Körper (Synthese)
  • erhöhter Verbrauch
  • erhöhte Ausscheidung

3 Beispiele

Diese Seite wurde zuletzt am 24. Januar 2019 um 18:59 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (5 ø)

6.356 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: