Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Lobus cardiacus

Synonyme: Lobus infracardiacus, Lobus inferior accessorius, Lobus accessorius cardiacus

1 Definition

Der Lobus cardiacus ist ein anatomisch durch ein akzessorisches Interlobium vom restlichen rechten Unterlappen getrennter Lungenabschnitt. Er stellt eine anatomische Normvariante ohne Krankheitswert dar.

2 Radiologie

Im Röntgen-Thorax kann ein Lobus cardiacus in ca. 1 % d.F. nachgewiesen werden. In p.a.-Projektion ist dann eine Haarlinie sichtbar, die von der Mitte des Zwerchfells entspringt und bogig nach medial und kranial zum Lungenhilus verläuft.

siehe auch: Lobus venae azygos

Diese Seite wurde zuletzt am 21. Januar 2021 um 18:06 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

30 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: