Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Ligamentum pubicum superius

1 Definition

Das Ligamentum pubicum superius ist ein Band, das oberhalb der Symphysenfuge die beiden Schambeine miteinander verbindet.

2 Anatomie

Das Ligamentum pubicum superius setzt an den beiden oberen Schambeinästen an und strahlt mit seinen Fasern in den Faserknorpel des Discus interpubicus der Symphyse ein. Seine Entsprechung am unteren Symphysenrand ist das Ligamentum pubicum inferius.

Tags: ,

Fachgebiete: Leibeswand

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

6 Wertungen (3.67 ø)

3.950 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: