Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Bifidobacterium bifidum

(Weitergeleitet von Lactobacillus bifidus)

latein: bifidus-gespalten, gabelförmig; Lactobacillus-Milchbakterium
Synonym: Bifidus-Bakterium, Lactobacillus bifidus'
Englisch: lactobacillus bifidus

1 Definition

Bifidobacterium bifidum ist ein fakultativ anaerobes, grampositives Bakterium von keulenartiger Form. Es wurde früher der Familie Lactobacillaceae zugeordnet und hieß Lactobacillus bifidus.

2 Vorkommen

Bifidobacterium bifidum kommt in saurem Milieu des Menschen (pH 4-5 und niedriger), dort hauptsächlich im Magen-Darm-Trakt vor.

3 Funktion

Das Bakterium kann homofermentativ Laktose zu Milchsäure vergären. Es gilt als probiotisches Bakterium welches mit seinen Stoffwechselprodukten die Lebensbedingungen humanpathogener Mikroorganismen verschlechtert. Im Magen-Darm-Trakt von gestillten Säuglingen vergärt es überschüssige Milchsäure.

4 Verwandte Arten

Verwandte Arten aus der Gattung der Bifidobakterien sind:

Fachgebiete: Biologie

Diese Seite wurde zuletzt am 10. September 2013 um 18:38 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (3.83 ø)

11.442 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: