Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Cuticula

(Weitergeleitet von Kutikula)

von lateinisch: cuticula - Häutchen
Synonym: Kutikula

Definition

Cuticula hat verschiedene Bedeutungen. Der Begriff bezeichnet

  • das der Oberfläche von Epithelien (besonders der Epidermis) aufliegende "Oberhäutchen" - eine feste Zellausscheidung, die dem mechanischen Schutz und der Abschirmung des Epithels dient.
  • die den Nägeln aufliegende Nagelhaut.
  • die äußere Rindenschicht von Haaren (Haarkutikula)
  • bei Parasiten, die zu den Häutungstieren (Ecdysozoa) gehören, die außen liegende Körperdecke.
  • in der Botanik den wachsigen Überzug der äußersten Zellschicht von Pflanzenteilen, die aus Cutin besteht.

Fachgebiete: Terminologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (3.33 ø)

10.695 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: