Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Konformationsänderung

1 Definition

Unter einer Konformationsänderung versteht man die Fähigkeit von Proteinen, ihre räumliche Struktur (Konformation) zu verändern. Dabei können Proteine ihre Funktionen modifizieren oder eine völlig neue Funktion ausüben.

2 Hintergrund

Die Formänderung betrifft die Tertiärstruktur der Proteine. Eine Konformationsänderung kann z.B. durch eine Änderung des pH-Werts bzw. der Temperatur oder die Bindung eines Liganden ausgelöst werden.

Tags: ,

Fachgebiete: Biochemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (4.5 ø)

3.692 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: