Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Knorpelkapsel

Synonyme: perizelluläre Matrix, Condensatio pericellularis
Englisch: pericellular condensation

1 Definition

Die Knorpelkapsel oder perizelluläre Matrix bildet der äußere Begrenzung der Knorpelhöhle, in der die Chondrozyten liegen. Sie ist ein Bestandteil des so genannten Territoriums (Chondron).

2 Histologie

Die Knorpelkapsel ist ein sehr dünne, weniger als 300 nm breite, basophile Gewebeschicht. Sie besteht größtenteils aus Grundsubstanz, die nur wenige kurze Kollagenfibrillen enthält. Wichtige Komponenten sind das Proteoglykan Aggrecan und Hyaluronan. Um die Knorpelkapsel herum liegt die territoriale Matrix (Knorpelhof).

Fachgebiete: Histologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (5 ø)

1.059 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: