Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Katheterurin

1 Definition

Katheterurin ist eine Urinprobe, die über einen Einmalkatheter oder einen Dauerkatheter gewonnen wird.

2 Hintergrund

Katheterurin wird für die Urindiagnostik verwendet, wenn bereits ein Blasenkatheter liegt oder wenn es nicht möglich ist, Mittelstrahlurin zu gewinnen. In letzterem Fall wird durch den Arzt oder eine medizinische Fachkraft ein Einmalkatheter über die Harnröhre in die Harnblase vorgeschoben. Der Urin wird durch den Katheter direkt in das Sammelgefäß (Urinbecher) geleitet.

3 Risiken

Durch das Legen des Einmalkatheters kann es zu Verletzungen der Harnröhre und/oder zur Keimverschleppung in die Harnblase kommen.

Tags: ,

Fachgebiete: Labormedizin, Urologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

3 Wertungen (4.33 ø)

5.678 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: