Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Karotissiphon

Synonym: Carotissiphon
Englisch: carotid siphon

1 Definition

Unter dem Begriff Karotissiphon versteht man einen gekrümmt verlaufenden Abschnitt der Arteria carotis interna.

2 Anatomie

Der Karotissiphon ist keine klar definierte anatomische Struktur. Nach der Einteilung der Arteria carotis interna nach Bouthillier entspricht der Karotissiphon den Segmenten C2-C4, also den nach ventral und dorsal ausgerichteten, hufeisenförmigen Abschnitten, aus deren Mitte i.d.R. die Arteria ophthalmica entspringt. Ein Teil des Karotissiphons verläuft also im Sinus cavernosus, begleitet von Nervus oculomotorius, Nervus abducens, Nervus ophthalmicus und Nervus trochlearis.

3 Klassifikation

Die Klassifikation der Siphonvarianten nach Lazorthes ist bei spezifischen v.a. präoperativen Fragestellungen von Bedeutung. Man unterscheidet 7 Formen, die eine altersabhängige Häufigkeit aufweisen:[1]

Variante Form 0-20 Jahre 21-50 Jahre 51-74 Jahre
1 U-Form 40,1 %  35 % 15,2 %
2 V-Form 14,6 %  24,5 % 22,3 %
3 Arkusform 45,2 % 14,6 % 5,2 %
4 Omegaform - 23,7 % 50,7 %
5 Doppelsiphon - 1,4 % 4,1 %
6 Megasiphon -  0,2 % 2,3 %
7 Dolichosiphon - 0,4 % 1,5 %

Die Konfiguration hat Einfluss auf die Erreichbarkeit distal gelegener Läsionen mittels Kathetersystemen. Dabei werden nach Lin et al. vier Typen unterschieden.[2]

4 Quellen

  1. Mariß J et al. Neuroradiologische Messverfahren, Klassifikationen und Zeichen. 1. Auflage. Stuttgart: Thieme; 2018. doi:10.1055/b-004-129720
  2. Lin et al. Classification of cavernous internal carotid artery tortuosity: a predictor of procedural complexity in Pipeline embolization, J Neurointerv Surg. 2015;7(9):628–633, abgerufen am 16.04.2020

Diese Seite wurde zuletzt am 16. April 2020 um 14:40 Uhr bearbeitet.

Danke fürs Feedback ;-)
#2 am 16.04.2020 von Bijan Fink (Arzt | Ärztin)
Vielen dank für die ausführliche Bearbeitung!
#1 am 16.04.2020 von Fabian Dusik (Student/in der Humanmedizin)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (5 ø)

1.230 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: