Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Ileus-Index nach Deltz

Synonym: Deltz-Index

1 Definition

Der Ileus-Index nach Deltz ist ein wenig verbreitetes klinisches Score-System, mit dem bei einem Ileus die Notwendigkeit einer operativen Therapie abgeschätzt werden kann.

2 Hintergrund

Basierend auf einer retrospektiven Analyse von Ileuspatienten bzgl. einer operativen Indikationsstellung wurde dieser Index von Deltz et al. 1989 veröffentlicht.[1] Ab 10 Punkten liegt eine Indikation zur Operation vor.

Befund Punkte
Freie Luft 10
Diffuse Peritonitis 10
Aufgehobene Peristaltik 10
Peristaltik abgeschwächt 3
Persistaltik klingend 3
Lokale Peritonitis 3
Dauerschmerz, Kolik 3
Erbrechen 4
Röntgen: Beginnende Spiegelbildung 1
Röntgen: Deutliche Spiegelbildung 3
Röntgen: Ausgeprägte Spiegelbildung 5
Leukozyten > 11 x 109/l 3
Kalium < 3 mval/l 3

3 Quellen

  1. Deltz E et al. Surgical indications status in ileus using a simple clinical index, Chirurg 1989; 60: 99-103

Tags: ,

Fachgebiete: Viszeralchirurgie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4.5 ø)

24 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: