Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Hypervitaminose

Synonym: Vitaminvergiftung
Englisch: vitamin poisoning

1 Definition

Unter dem Begriff Hypervitaminose fasst man Krankheitserscheinungen zusammen, die durch eine unphysiologisch hohe Zufuhr von Vitaminen verursacht werden.

2 Ursachen

Hypervitaminosen entstehen in der Regel durch Überdosierung von Nahrungsergänzungsmitteln oder Vitaminpräparaten - sowohl bei oraler als auch bei parenteraler Gabe. Bei ausgewogener Ernährung treten sie nicht auf.

3 Einteilung

Die Hypervitaminosen werden systematisch nach dem verantwortlichen Vitamin eingeteilt. Zusätzlich unterscheidet man zwischen akuter und chronischer Überdosierung.

Fachgebiete: Ernährungsmedizin

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

12 Wertungen (3.5 ø)

15.066 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: