Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Hyoscyamin

Synonym: L-Atropin, L-Hyoszyamin
Summenformel: C17H23NO3
Englisch: hyoscyamine

1 Definition

Das Hyoscyamin ist ein Tropan-Alkaloid, das als L-Hyoscyamin natürlicherweise in Nachtschattengewächsen (Solanacea) wie Tollkirsche und Stechapfel vorkommt. Während der Trocknung der Blätter, kommt es zur Racemisierung. Das entstandene Racemat aus D- und L-Hyoscyamin ist allgemein bekannter als Atropin.

2 Pharmakologie

Für die parasympatholytische Wirkung wird alleine das L-Enantiomer verantwortlich gemacht. Sie basiert auf einer Hemmung von Acetylcholinrezeptoren. Das bedeutet, dass ein Extrakt aus frischen Blättern den größten Effekt auf den Parasympathikus hat.

Tags:

Fachgebiete: Pharmakologie

Diese Seite wurde zuletzt am 21. Januar 2021 um 15:19 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (3.5 ø)

11.034 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: