Bis zum 10. Januar steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Bis zum 10. Januar steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

Wir sind auf der Suche nach Schnee in Richtung Nordpol gefahren. Deswegen steht das Flexikon vom 14.12. bis 10.01.2019 nur im Lesemodus zur Verfügung. Ab dem 10. Januar könnt ihr wieder mit voller Kraft losschreiben.

Unser Tipp: Genießt die Zeit mit der Familie! Wir wünschen euch fröhliche Feiertage!

Bis bald
Euer Flexikon-Team

Grampositiv

(Weitergeleitet von Gram-positiv)

Englisch: gram-positive

1 Definition

Als grampositiv bezeichnet man Bakterien, die sich in der Gram-Färbung blau anfärben.

2 Hintergrund

Grampositive Bakterien besitzen im Gegensatz zu gramnegativen Bakterien eine dicke Peptidoglykanschicht aus Murein ("Mureinhülle") und haben keine zusätzliche äußere Lipidmembran. Darüber hinaus enthält die Zellwand zwischen 20 und 40 % Lipoteichonsäuren. Bei der Gram-Färbung sammeln sich in den Zwischenräumen der Mureinhülle Farbstoff-Iod-Komplexe an. Sind mehrere Mureinschichten vorhanden, können die Farbstoff-Komplexe nicht mit dem im Rahmen der Gram-Färbung angewendeten Ethanol ausgewaschen werden. Dadurch erhalten die Bakterien eine dunkelblaue Farbe.

3 Beispiele

Beispiele für grampositive Bakterien sind u.a.:

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

41 Wertungen (2.37 ø)

132.752 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: