Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Gradenigo-Syndrom

nach dem italienischen HNO-Arzt Guiseppe Gradenigo (1859-1926)
Synonyme: Felsenbeinspitzensyndrom, Lannois-Gradenigo-Syndrom, Pyramidenspitzensyndrom, Petrositis

Definition

Als Gradenigo-Syndrom bezeichnet man in der HNO-Heilkunde einen entzündlichen Prozess im Bereich der Spitze des Felsenbeins (Felsenbeinpyramide, Pars petrosa des Os temporale) mit der Trias aus den drei Symptomen:

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

14 Wertungen (2.36 ø)

23.582 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: