Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Glycerinaldehyd

Synonym: Glyceraldehyd

Definition

Glycerinaldehyd ist ein Monosaccharid mit drei Kohlenstoffatomen (Triose) und einer Aldehydgruppe am C1-Atom (Aldose). Es weist folgende Formel auf:

  • CH2OH-CHOH-CHO

Das Molekül kommt in Form des Glycerinaldehyd-3-Phosphates als Zwischenprodukt in verschiedenen Stoffwechselwegen vor, beispielsweise in der Glykolyse oder im Pentosephosphat-Zyklus.

Fachgebiete: Biochemie, Chemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (1.5 ø)

16.354 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: