Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Flüchtigkeit

Synonyme: Volatilität, Verdunstungszahl
Englisch: volatility

1 Definition

Als Flüchtigkeit versteht man in der Chemie eine dimensionslose relative Kennzahl, die zur Beschreibung des Verdunstungsprozesses eines Lösungsmittels verwendet wird.

2 Chemie

In der Chemie wird häufig von der relativen Flüchtigkeit gesprochen. Sie beschreibt das Verhältnis der Flüchtigkeit von zwei oderer mehreren Komponenten in einem binären Gemisch.

In einem Zweistoffgemisch wird die relative Flüchtigkeit α wie folgt definiert:[1]

α = (y1 ÷ x1) ÷ (y2 ÷ x1) = K1 ÷ K2
α = rel. Flüchtigkeit
x = Stoffmengenanteil der in der Flüssigkeit enthaltenen Komponente
y = Stoffmengenanteil der im Dampf enthaltenen Komponente
K = K-Faktor (K = y ÷ x)

3 Quelle

  1. Chemie.de

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

0 Wertungen (0 ø)

546 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: