Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Entbindungsstation

1 Definition

Auf der Entbindungsstation werden Frauen nach der Entbindung (Wöchnerinnen) und Schwangere, die einer stationären Diagnostik und Therapie bedürfen, integrativ und ganzheitlich betreut.

2 Umfeld

Die Entbindungsstation bietet eine Begleitung im Rahmen der Wochenbettbetreuung, die durch Fachärzte, Hebammen bzw. Entbindungspfleger und Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpflegerinnen sichergestellt wird.

3 Begleitende Maßnahmen

  • Bonding: Spezielle Förderung des frühen Hautkontaktes zwischen der Mutter und dem Neugeborenen.
  • Stillvisite: Geschulte Pflegeexperten führen an das Stillen heran.
  • Stillberatung (IBCLC), durch Fachkräfte mit Weiterbildungszertifikat im Bereich Stillmanagement
  • Aromatherapie: Mit Aromadüften wird eine besondere Atmosphäre geschaffen, z.B. um den Milcheinschuss zu fördern oder die Psyche zu stärken (Aromapraktik).
  • Stilltreffs bieten nach der Entlassung auch weiterhin Einzelberatungen an.

4 Links

  • Bilder Entbindungsstation: [1]
  • Pflege einer Wöchnerin: [2]

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (4.8 ø)

1.778 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: