Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Ductus parotideus

Synonyme: Ohrspeicheldrüsengang, Stensen-Gang, Stenon-Gang
Englisch: parotid duct, Stensen's duct

1 Definition

Der Ductus parotideus ist der Ausführungsgang der Ohrspeicheldrüse (Glandula parotis).

2 Anatomie

Der Ductus parotideus verlässt die Ohrspeicheldrüse an ihrem anterioren Pol. Er läuft etwa 2 cm unterhalb des Jochbogens auf dem Musculus masseter nach vorne und wird dabei von der Arteria transversa faciei und den Rami buccales des Nervus facialis begleitet. Schließlich durchstößt der Gang den Wangenfettkörper und den Musculus buccinator. Er mündet in der Papilla ductus parotidei auf der Innenseite der Wange gegenüber dem zweiten oberen Molaren in das Vestibulum oris der Mundhöhle.

3 Physiologie

Während des Auspustens verschließt der Musculus buccinator den Ductus parotideus.

Fachgebiete: Kopf und Hals

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (3.33 ø)

35.289 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: