Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Diphyllobothrium

1 Definition

Als Diphyllobothrium wird eine Gattung von Bandwürmern (Cestoda) bezeichnet. Sie können eine Diphyllobothriasis auslösen.

2 Taxonomie

Zu den wichtigsten Arten zählen:

3 Lebenszyklus

Diphyllobothrium-Arten haben einen Lebenszyklus, der drei Wirte einschließt:

4 Klinik

Diphyllobothrium latum ist die häufigste Ursache der Diphyllobothriasis. Die meisten Betroffenen sind asymptomatisch, wobei in ca. 20 % der Fälle Diarrhö und Bauchschmerzen auftreten. Menschen infizieren sich mit dem Fischbandwurm durch Verzehr von rohem, unzureichend gekochtem Fisch.

siehe Hauptartikel: Diphyllobothriasis

Diese Seite wurde zuletzt am 24. Juli 2020 um 22:59 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

18 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: