Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Diogenes-Syndrom

Synonyme: Verwahrlosung, senile Verwahrlosung

1 Definition

Beim Diogenes-Syndrom handelt es sich um eine Vernachlässigung der eigenen Pflege und Versorgung.

2 Ursachen

Verschiedene Ursachen können dazu führen, dass sich jemand immer weniger um sich selbst kümmert. Meistens betrifft dieser Zustand ältere Personen, die zum Beispiel aufgrund diverser Krankheiten zunehmend unselbstständiger werden und dadurch auch nicht mehr in der Lage sind, für sich selbst zu sorgen. Zusätzliche Faktoren wie Alltagsstress oder auch Einsamkeit können zu der Entwicklung einer Depression führen, die häufig mit einem Diogenes-Syndrom einhergeht.

3 Symptome

Die Betroffenen isolieren und schotten sich selbst häufig von der Außenwelt ab, indem sie zum Beispiel auf Nachfragen nicht mehr reagieren und jegliche Hilfestellung abweisen. Diese Unabhängigkeit verschaffte der Krankheit auch den Namen Diogenes-Syndrom, da der Philosoph Diogenes stets von seiner Umgebung unabhängig sein wollte. Weitere Symptome sind zum Beispiel das krankhafte Sammeln und Stapeln nutzloser Gegenstände. Die Körperhygiene wird vernachlässigt. In den Wohnungen der Betroffenen sind oft Urin- oder Kotreste vorzufinden.

4 Diagnose

Im Rahmen verschiedener Untersuchungen können organische Ursachen für die vorliegenden Symptomatik ausgeschlossen werden. Andere psychische Störungen sind von einem Diogenes-Syndrom abzugrenzen. Mit Hilfe einer Ratingskala können dann der Wohnbereich des Patienten und die entsprechenden Lebensbedingungen beurteilt werden.

5 Therapie

Mit Hilfe einer psychotherapeutischen Beratung versucht man den Betroffenen dazu zu bringen, wieder die Verantwortung für sein Leben einzusehen und zu übernehmen.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

2 Wertungen (5 ø)

4.016 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: