Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Dexamethason-Kurztest

Englisch: dexamethasone suppression test

1 Definition

Der Dexamethason-Kurztest ist eine endokrinologische Laboruntersuchung, die bei Verdacht auf Hyperkortisolismus (Cushing-Syndrom) durchgeführt wird.

2 Testprinzip

Der Test basiert darauf, dass die körpereigene Cortisol-Ausschüttung in der Nebenniere durch von außen zugeführte, starke synthetische Glukokortikoide (z.B. Dexamethason) normalerweise supprimiert (unterdrückt) wird. Der Abfall des Cortisol-Spiegels weist daher auf einen intakten Regelkreis im Sinne einer negativen Rückkopplung hin. Fällt der Cortisol-Spiegel nicht ab, ist die Cortisol-Ausschüttung vom Regelkreis entkoppelt.

3 Durchführung

Tag Zeitpunkt Maßnahme
1 8.00 Uhr*  Blutentnahme für Basalwert, Serumcortisol-Bestimmung
1 23.00 Uhr   Gabe von 1 mg Dexamethason p.o.
2 8.00 Uhr*  Blutentnahme nach Suppression, Serumcortisol-Bestimmung

* nüchtern

4 Aussagekraft

Die Aussagekraft des Verfahrens ist relativ hoch. Bei zweifelhaftem Ergebnis bzw. zur Ursachenfestellung bei positivem Ergebnis ist eine weitere Abklärung mithilfe des Dexamethason-Langtests möglich.

5 Referenzbereich

  • Normale Suppression: Das Cortisol im Serum fällt am 2. Tag auf einen Wert unter 2 µg/dl ab.
  • Grenzwertige Suppression: Das Cortisol im Serum fällt am 2. Tag auf einen Wert zwischen 2 und 5 µg/dl ab.
  • Pathologische Suppression: Das Cortisol im Serum liegt am 2. Tag über 5 µg/dl und zeigt keinen Abfall.

6 Interpretation

Die regelrechte Suppression schließt ein Cushing-Syndrom mit hoher Wahrscheinlichkeit aus.

Eine grenzwertige Suppression kann ein Hinweis auf ein subklinisches Cushing-Syndrom sein und erfordert weitere Abklärung.

Eine pathologische Suppression findet man bei manifestem Cushing-Syndrom, für das eine ganze Reihe von Ursachen in Frage kommt.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

43 Wertungen (3.42 ø)

115.229 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: