Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

De-Grouchy-Syndrom

Synonyme: Grouchy-Syndrom, Deletions-Syndrome des Chromosoms 18

1 Definition

Unter dem Begriff De-Grouchy-Syndrom werden seltene, genetisch bedingte Erkrankungen zusammen gefasst, die auf Deletionen innerhalb des Chromosoms 18 beruhen.

2 Einteilung

Nach aktuellem Stand werden folgende Formen des De-Grouchy-Syndroms unterschieden:

Zum Teil erfolgt eine weitere Unterteilung in proximale (nahe des Centromers) und distale (nahe der Enden) Deletionen.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
2 Wertungen (3.5 ø)

566 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: