Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Compressio cerebri

Synonyme: Gehirnquetschung, Hirnquetschung

1 Definition

Die Compressio cerebri ist eine Schädigung des Gehirns entweder durch einen erhöhten Hirndruck oder durch ein Trauma.

2 Ursachen

Ein erhöhter Hirndruck kann bedingt sein durch eine Abflussstörung des Liquor oder eine intrakranielle Blutung.

3 Symptome

Patienten mit einer Compressio cerebri klagen über starke Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel und Erbrechen. Desweiteren zeigen sich neurologische Ausfallerscheinungen. Es kann ebenfalls zu Störungen Bewusstseins bis hin zum Koma kommen.

Fachgebiete: Neurologie

Diese Seite wurde zuletzt am 8. Dezember 2020 um 08:05 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (2.67 ø)

16.902 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: