Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Claustrum

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

Synonym: Nucleus taeniaeformis, Vormauer
Englisch: claustrum of insula

1 Definition

Das Claustrum ist eine dünne Schicht grauer Substanz zwischen der Capsula externa und Capsula extrema im Telencephalon.

2 Hintergrund

Das Claustrum liegt lateral des Putamen und medial des Insellappens. Es besitzt vielfältige reziproke Verbindungen mit kortikalen Arealen. Es wird nicht zu den Basalganglien gezählt und soll funktionell dem Assoziationskortex nahestehen. Über die genaue Funktion des Claustrum ist zur Zeit (2020) noch wenig bekannt. Es könnte eine Rolle bei der Sexualfunktion, der Aufmerksamkeit und der Integration von bewussten Wahrnehmungsinhalten spielen.

3 Literatur

  • Neuroanatomie, Martin Trepel, 7. Auflage (2017), Elsevier-Verlag München

Fachgebiete: Zentralnervensystem

Diese Seite wurde zuletzt am 22. Juli 2020 um 20:26 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

9 Wertungen (3 ø)

31.396 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: