Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Chorda obliqua

Englisch: oblique cord

1 Definition

Die Chorda obliqua ist eine Bandstruktur (Ligament) distal der Articulatio cubiti.

2 Anatomie

Die Chorda obliqua zieht von der Ulna nach distal-lateral, etwas unter die Tuberositas radii. Ihre Fasern sind gegenläufig zu denen der Membrana interossea. Sie begrenzt die Supinationsbewegung zwischen Ulna und Radius.

Distal der Chorda obliqua findet sich eine Lücke für den Durchtritt folgender Strukturen:

Tags: ,

Fachgebiete: Obere Extremität

Diese Seite wurde zuletzt am 12. Juni 2013 um 16:22 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (4 ø)

15.709 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: