Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Candida guilliermondii

Synonyme: Pichia guilliermondii, C. guilliermondii

1 Definition

Candida guilliermondii ist eine Pilzart der Gattung Candida. Sie zählt zu den Hefepilzen.

2 Vorkommen

Es handelt sich um einen ubiquitär vorkommenden Luftkeim.

3 Klinik

Candida guilliermondii weist eine hohe Virulenz auf. Klinisch kann sich eine Infektion auf folgende Weise manifestieren:

4 Diagnostik

Eine kulturelle Anzucht erfolgt auf Sabouraud-Agar. Oft lässt sich Candida guilliermondii jedoch nur schwer von Candida famata unterscheiden. In einem solchen Fall kann kann die Mikroskopie oder die PCR zur Abgrenzung herangezogen werden.

5 Literatur

  • Laborlexikon.de, abgerufen am 16.02.2021

Tags: ,

Diese Seite wurde zuletzt am 16. Februar 2021 um 19:58 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

72 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: