Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Bursa olecrani

Synonyme: Bursa subcutanea olecrani, Ellenbogenschleimbeutel
Englisch: bursa of the elbow

1 Definition

Die Bursa olecrani ist ein Schleimbeutel (Bursa synovialis) im Bereich des Ellenbogens (Olecranon).

2 Anatomie

Die Bursa olecrani liegt im Subkutangewebe zwischen dem Olecranon und der Haut des Ellenbogens. Sie sichert die Verschieblichkeit der Haut gegenüber der knöchernen Unterlage. Die Bursa kommuniziert nicht mit dem Ellenbogengelenk.

3 Klinik

Aufgrund ihrer exponierten Lage ist die Bursa olecrani häufig von Verletzungen und Entzündungen betroffen. Bei einer Dauerbelastung durch häufiges Aufstützen kommt es zu einer Bursitis olecrani, auch als "Studentenellenbogen" bekannt. Eine Bursitis olecrani kann ebenfalls bei Gicht oder rheumatischen Erkrankungen entstehen. Seltener ist eine bakterielle Infektion die Ursache.

Diese Seite wurde zuletzt am 24. August 2020 um 09:56 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

8 Wertungen (2.5 ø)

30.519 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: