logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Bradford-Hill-Kriterien

Manuel Söffker
Student/in der Humanmedizin
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Dr. rer. nat. Fabienne Reh
DocCheck Team
Miriam Dodegge
DocCheck Team
Manuel Söffker, Dr. Frank Antwerpes + 3

nach dem britischen Epidemiologen Austin Bradford Hill (1897 - 1991)
Englisch: Bradford Hill criteria

Definition

Die Bradford-Hill-Kriterien ermöglichen es, anhand von 9 Kriterien einen möglichen Kausalzusammenhang zwischen einer Ursache (z.B. Exposition gegenüber einer Noxe) und einem vermuteten Effekt (z.B. Erkrankung) zu beurteilen. In der Medizin kommen sie besonders im Public-Health-Bereich zum Einsatz.

1.655 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Dr. No am 21.03.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 21.03.2024, 09:09