Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Bizytopenie

Synonym: Bipenie
Englisch: bicytopenia

1 Definition

Als Bizytopenie bezeichnet man die Verminderung der Zellzahl von zwei hämatopoetischen Zellreihen im Blut.

2 Hintergrund

Die Kombination aus Anämie, Leukopenie und Thrombozytopenie bezeichnet man als Panzytopenie (auch: Trizytopenie). Ist im Blutbild die Zellzahl einer Zellreihe (noch) normal, spricht man von einer Bizytopenie. Die Bizytopenie ist meist die Folge einer Knochenmarkinsuffizienz mit ungenügender Blutzellbildung, einer Verteilungsstörung oder eines beschleunigten Zellabbaus.

Diese Seite wurde zuletzt am 25. November 2020 um 13:51 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (5 ø)

1.542 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: