Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Arteria labialis superior

von lateinisch: arteria - Schlagader, labium - Lippe
Englisch: superior labial artery

1 Definition

Die Arteria labialis superior ist ein Ast der Arteria facialis, der die Oberlippe mit arteriellem Blut versorgt.

2 Verlauf

Die Arteria labialis superior verläuft im Gewebe zwischen der Lippenschleimhaut und dem Musculus orbicularis oris entlang der Unterkante der Oberlippe und anastomosiert hier mit dem Schwestergefäß der Gegenseite.

Die Arteria labialis superior versorgt in erster Linie die Oberlippe und gibt in ihrem Verlauf 2-3 Äste ab, die zur Nase aufsteigen. Ein Ast zieht in Richtung des Nasenseptums zum Locus Kiesselbachi, ein anderer versorgt den Nasenflügel.

Fachgebiete: Kopf und Hals

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (3 ø)

10.723 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: