Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Apnoetauchen

Synonym: Freitauchen
Englisch: apnea diving, freediving

1 Definition

Apnoetauchen bedeutet Tauchen ohne Atemluftzufuhr. Im engeren Sinne ist eine Sportart gemeint, die darauf ausgerichtet ist, möglichst lange und meist auch möglichst tief mit angehaltenem Atem zu tauchen.

2 Risiken

Durch (un)bewusste Hyperventilation vor dem Tauchgang wird der Atemantrieb gedämpft. Da der Sauerstoff schneller verbraucht ist als das Kohlendioxid bis zur Atemantriebsschwelle ansteigt, kann der Taucher bewusstlos werden und ertrinken (Schwimmbad-Blackout).

Fachgebiete: Physiologie, Tauchmedizin

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (2.33 ø)

409 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: