Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Anorchie

(Weitergeleitet von Anorchidie)

von griechisch: orchis - Hoden
Synonym: Anorchidie, Anorchismus
Englisch: anorchism, anorchidism

1 Definition

Als Anorchie wird das komplette Fehlen oder die vollständige Funktionsuntüchtigkeit beider Hoden bezeichnet. Die Anorchie kommt als angeborener Defekt vor oder ist die Folge einer Kastration.

2 Einteilung

  • Einseitige Anorchie (= Monorchie)
  • Beidseitige Anorchie

3 Diagnostik

Um einen bilateralen Kryptorchismus auszuschliessen, erfolgt die Bestätigung einer Anorchie per Sonographie oder Laparoskopie.

Um Hodengewebe nachzuweisen, kann auch ein LHRH-Test vorgenommen werden. Eine Testosteron-Erhöhung nach der Stimulation beweist das Vorhandsein von funktionsfähigem Hodengewebe.

Fachgebiete: Urologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
6 Wertungen (3.17 ø)

9.066 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: