Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

2-Mercaptoethansulfonat-Natrium

Handelsnamen: Uromitexan®, Mistabronco®
Synonym: MESNA

1 Definition

2-Mercaptoethansulfonat-Natrium, kurz MESNA, ist ein Arzneistoff, der als Adjuvans bei bestimmten Formen der Chemotherapie verwendet wird, um die dabei entstehenden toxischen Metabolite (z.B. Acrolein) zu neutralisieren.

2 Hintergrund

Bei der Chemotherapie mit Cyclophosphamid oder Ifosfamid dient 2-Mercaptoethansulfonat-Natrium dazu, der dosislimitierenden Nebenwirkung "hämorrhagische Zystitis" entgegen zu wirken. Bei der Gabe von MESNA muss auf eine ausreichend hohe Flüssigkeitszufuhr und Ausscheidung des Patienten geachtet werden.

Diese Seite wurde zuletzt am 13. November 2020 um 14:48 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (3.67 ø)

21.654 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: