Vom 10.10 bis 22.10.2017 steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Vom 10.10 bis 22.10.2017 steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Mediziner,
wir gönnen uns eine herbstliche Verschnaufpause. Deshalb sind vom 10. bis 22. Oktober keine Bearbeitungen möglich.
Arbeitet doch schon mal an der Halloween-Deko oder lasst einen Drachen steigen. Wir freuen uns, wenn ihr gut erholt zurückkommt!

Hausstaub

Englisch: domestic dust

1 Definition

Hausstaub ist eine Sammelbezeichnung für potentiell allergene, meist nur mikroskopisch erkennbare Partikel, die sich in geschlossenen Räumen ansammeln. Hausstaub kann zum Auslöser einer Hausstauballergie werden.

2 Bestandteile

Hausstaub ist eine Mischung unterschiedlicher organischer und anorganischer Stoffe. Seine Zusammensetzung ist unter anderem von der persönlichen Hygiene, den Lebensbedingungen, dem Vorhandensein von Haustieren und dem Umfeld der Räume abhängig. Typische Bestandteile sind:

Aus allergologischer Sicht sind die organischen Bestandteile, und hier wiederum vor allem die im Hausstaub enthaltenen Proteine von Interesse.

Fachgebiete: Allergologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
6 Wertungen (3.83 ø)
Teilen

5.826 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: