Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Grundimmunisierung

Definition

Als Grundimmunisierung bezeichnet man die Immunisierung eines Organismus durch eine oder mehrere Impfungen, die zu einer belastbaren Immunität führen, d.h. für den Aufbau eines stabilen Immunschutzes notwendig sind.

Der durch die Grundimmunisierung erreichte Immunschutz kann durch regelmäßige Auffrischimpfungen erhalten bleiben.

Fachgebiete: Immunologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
9 Wertungen (2.78 ø)
Teilen

17.353 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: