Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Exanthem

von griechisch: exanthein - aufblühen
Synonyme: Exanthema, Ausschlag, Hautausschlag
Englisch: rash, exanthema

1 Definition

Als Exanthem bezeichnet man jede Form eines großflächigen, in der Regel gleichförmigen Hautausschlags.

Ein Exanthem im Bereich der Mundschleimhaut heißt Enanthem.

2 Pathophysiologie

Ein Exanthem ist der Ausdruck einer immunologischen Reaktion der Hautkapillaren und des sie umgebenden Bindegewebes.

3 Systematik

Exantheme lassen sich nach verschiedenen Kriterien kategorisieren:

Typische Erkrankungen, die durch die Ausbildung eines Exanthems gekennzeichnet sind, sind Masern, Röteln, Typhus oder Scharlach.

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

41 Wertungen (3.15 ø)
Teilen

250.507 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: