Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Exanthem

von griechisch: exanthein - aufblühen
Synonyme: Exanthema, Ausschlag, Hautausschlag
Englisch: rash, exanthema

1 Definition

Als Exanthem bezeichnet man jede Form eines großflächigen, in der Regel gleichförmigen Hautausschlags.

Ein Exanthem im Bereich der Mundschleimhaut heißt Enanthem.

2 Pathophysiologie

Ein Exanthem ist der Ausdruck einer immunologischen Reaktion der Hautkapillaren und des sie umgebenden Bindegewebes.

3 Systematik

Exantheme lassen sich nach verschiedenen Kriterien kategorisieren:

Typische Erkrankungen, die durch die Ausbildung eines Exanthems gekennzeichnet sind, sind Masern, Röteln, Typhus oder Scharlach.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

41 Wertungen (3.15 ø)

271.591 Aufrufe

Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: