Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Cola und Salzstangen

Definition

Die Kombination aus Cola und Salzstangen ist ein bewährtes Hausmittel bei mittelgradiger, protrahierter Diarrhoe, um dem Wasser- und Elektrolytverlust über den Darm entgegenzuwirken. Durch den gleichzeitigen Verzehr entsteht im Gastrointestinaltrakt ein hypertoner Speisebrei, aus dem Glucose und Natriumchlorid resorbiert werden. Die Resorption sorgt für einen nachfolgenden Wassereinstrom.

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (3 ø)
Teilen

3.936 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: