Das Medizinlexikon zum Medmachen

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Ataxie

von griechisch: ataxia - Unordnung
Englisch: ataxia

1 Definition

Die Ataxie ist eine Störung der Bewegungskoordination und Haltungsinnervation. Sie äußert sich in unkontrollierten und überschüssigen Bewegungen.

Tritt sie nur in einer Körperhälfte auf, spricht man von einer Hemiataxie.

2 Einteilung

Ataxien können durch Störungen im zentralen oder peripheren Nervensystem ausgelöst werden. Sie lassen sich nach mehreren Kriterien unterteilen:

2.1 ...nach Ätiologie

2.2 ...nach betroffenem ZNS-Abschnitt

2.3 ...nach betroffener Bewegung

Fachgebiete: Neurologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicken Sie hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

45 Wertungen (3.07 ø)
Teilen

190.764 Aufrufe

Copyright ©2015 DocCheck Medical Services GmbH
DocCheck folgen: