Das Medizinlexikon zum Medmachen

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Zerebelläre Ataxie

Englisch: cerebellar ataxia

1 Definition

Eine zerebelläre Ataxie ist eine Störungen der Bewegungskoordination (Ataxie), die durch pathologische Veränderungen im Kleinhirn (Cerebellum) ausgelöst wird.

2 Ursachen

Zu den möglichen Ursachen einer zerebellären Ataxie zählen unter anderem:

Tags: ,

Fachgebiete: Neurologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melden Sie sich bitte an.

23 Wertungen (2 ø)
Teilen

21.017 Aufrufe

userImage

Udo Paulussen schreibt seit dem 27.10.2012 im Flexikon, hat bereits 126 neue Artikel publiziert und 217 Artikeldetails verbessert.

Autor werden

Das Flexikon enthält bereits 41.411 Artikel - jetzt mitmachen & weitersagen!

Copyright ©2014 DocCheck Medical Services GmbH