Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Zehengang

Synonym: Zehenspitzengang

1 Neurologie

1.1 Definition

Der Zehengang ist ein einfacher klinischer Funktionstest zur Kraftprüfung der Wadenmuskulatur.

-> Zehengang bei Kindern im Rahmen der Gangentwicklung siehe: Kindlicher Zehengang

1.2 Hintergrund

Der Patient wird aufgefordert, durch Anheben der Ferse beim Gehen eine kurze Wegstrecke auf den Zehenballen zurückzulegen. Ist das nicht möglich, oder ist der Zehengang behindert, liegt eine Fußsenkerschwäche vor, die auf eine Schädigung des Nervus ischiadicus bzw. des Nervus tibialis hinweist, zum Beispiel bei:

Fachgebiete: Neurologie

Diese Seite wurde zuletzt am 28. Juli 2014 um 11:43 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (4 ø)

24.356 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: