Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Wechselschnitt

Synonym: Wechselschnitt nach McBurney
Englisch: McBurney's incision

1 Definition

Beim Wechselschnitt handelt es sich um einen chirurgischen Zugangsweg zum Abdomen, der meist für eine konventionelle Appendektomie benutzt wird.

2 Vorgehen

Am rechten Unterbauch wird ein kurzer Schrägschnitt angelegt. Anschließend werden die Faszien eröffnet und die schräge Bauchmuskulatur jeweils in ihrem Faserverlauf auseinandergedrängt. Nach Durchtrennung der darunterliegenden Fascia transversalis wird zuletzt noch das Peritoneum parietale eröffnet.

Diese Seite wurde zuletzt am 11. November 2015 um 13:56 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

13.985 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: